Über Uns

Am Anfang waren es 6 Flaschen Bordeaux Supérieur – völlig neutral ohne Etikett und ohne Zollkapsel von Chateau Doms, die das Interesse meiner Nachbarn weckten.
Daraus entwickelte sich eine jährliche „Weinaktion“ (im November) für Freunde und Bekannte unter sehr rustikalen Bedingungen, da die Abholung (mit Pastete, Fromage und Wein) ab Stahllager oder in Scheunen erfolgte….

Mittlerweile haben wir eine ausgedehnte, professionelle Lagerhaltung kann man ganzjährig Weine aus verschiedensten europäischen Ländern bei Domaine Gérard probieren und erwerben.

Wir führen keine Weine aus den Laboratorien von Billiganbietern und honorieren lieber die Schaffenskraft ehrlicher Winzer in ihren hart arbeitenden Familienbetrieben. Persönlich bei unseren Winzern vor Ort zu sein, zu verkosten und die Weinherstellung en Detail anzuschauen ist unsere Art der Qualitätskontrolle.

Wir möchten Sie zu unseren Stammkunden zählen, und haben Sie Vertrauen zu uns.
Wir legen Wert darauf, Ihnen Spaß am Weintrinken zu vermitteln, d.h. einen Wein zu genießen, zum Essen oder auch solo, der verträglich für Kopf und Magen ist.

Das Team von Domaine Gérard um meinem Sohn Frank und Philipp Eicken unterstützen mich und stehen Ihnen jederzeit für alle Fragen zur Verfügung!

Lassen Sie mich mit einem Zitat des Wein-Dinos Manfred Prüm schließen:

„Was der Herrgott uns gibt, kann man nicht groß ändern“

Was er wohl damit meint?

„Château Magondeau Blanc“

Château Magondeau Blanc

Bild Wein des MonatsViel reife, gelbe Früchte und Honigmelone mit etwas Nuss, aber unverkennbar Sauvignon. Geschmacklich wirkt er durch seine animierende Säure gut ausbalanciert und elegant und bleibt wunderbar lange am Gaumen.
Preis: 45€ / 6Fl.

  • Gert Sampers

    „Hauptsache et schmeckt“

    G. Sampers

  • Frank Sampers

  • Philipp Eicken

    Genuss spielte in meinem Leben schon immer eine prägende Rolle. Ob auf zahlreichen Reisen oder als passionierter Hobbykoch. Und was wäre ein gutes selbstgekochtes Menü ohne den passenden Wein dazu?

    Als vinophiler Quereinsteiger halte ich die Praxis mit Besuchen und Verkostungen bei unseren Winzern vor Ort für die beste Gelegenheit den eigenen Weinhorizont zu erweitern.

    Natürlich profitiere ich auch von der fast 40jährigen Weinerfahrung unseres Patrons Gerard! In Sachen Wein ist somit der Weg das Ziel und dieser Weg ist voller Genuss!

    P. Eicken